TV Programm
Trailer
Empfang
Fashion

Lagerfeld, der einsame König

Ein weiß gepuderter Zopf, eine dunkle Sonnenbrille und ein gestärkter Kragen - das sind die bekannten Markenzeichen des deutschen Modeschöpfers Karl Lagerfeld, der seit mehr als einem halben Jahrhundert stilprägende Mode gestaltet und auch erfolgreich in den Bereichen Werbung, Design, Fotografie und Kunst tätig ist. Doch welcher Mensch verbirgt sich hinter dieser mysteriösen und schillernden Fassade?

In der faszinierenden Dokumentation "Lagerfeld, der einsame König" gewährt der gefeierte Modezar im Interview intime Einblicke in sein Leben, seinen Werdegang und seine Lebensphilosophie.Der 1933 in Hamburg geborene Karl Lagerfeld wächst zwar in wohlhabenden Verhältnissen auf, will seiner "erniedrigenden", da fremdbestimmten, Kindheit aber schnellstens "entfliehen", wie er später sagt. Der junge Lagerfeld zeichnet und liest unermüdlich und träumt lieber von der weiten Welt. Mit zwanzig Jahren zieht es ihn nach Paris, wo er bald neben seinem aufstrebenden Kollegen Yves Saint Laurent auf einer Bühne steht und erste Preise für seine Modeentwürfe einheimst. Lagerfeld ist schon damals ein getriebener Workaholic und geht wissbegierig bei den besten französischen Schneidern und Modehäusern in die Lehre. Er lernt dort alles über Stoffe, Materialien und handwerkliche Techniken - und erschafft bald Mode für Modehäuser wie "Chloé", bis er 1984 zum Direktor der damals etwas angestaubten Modemarke "Chanel" ernannt wird. Mit seinen modernen, bisweilen umstrittenen Kollektionen sorgt er auch dort für frischen Wind und baut "Chanel" in den kommenden Jahrzehnten zu einem weltweiten Modeimperium auf. 

Der Rest ist Geschichte? Mitnichten. Denn Karl Lagerfeld versteht es durch die Jahrzehnte hindurch am Puls der Zeit zu bleiben und nicht nur in der Mode wegweisend zu wirken, sondern auch in der Werbung, im Design oder in der Fotografie. Als der renommierte Modeschöpfer 2004 eine Kollektion für die schwedische Kette "H&M" entwirft, ist der Aufschrei zunächst groß - doch auch hier ist Lagerfeld erneut Avantgarde, da in den nächsten Jahren berühmte Modehäuser wie "Viktor & Rolf", "Jimmy Choo" oder "Stella McCartney" seinem Beispiel folgen. 

Der mittlerweile 83-jährige Lagerfeld ist sich bewusst, dass jedweder Stillstand ins kreative Verderben führt. Der deutsche Modeschöpfer hat sich seine Neugier und Offenheit deshalb bis ins hohe Alter erhalten - und verfolgt bis heute mit beeindruckender Energie in den unterschiedlichsten Sparten kreative Projekte weltweit. 

In der Dokumentation "Lagerfeld, der einsame König" spricht Karl Lagerfeld nun offen über seine Kindheit, seinen persönlichen Werdegang und seine Arbeitsweise. Die aufschlussreichen Interviews, seltenes Archivmaterial und private Fotos zeichnen dabei ein facettenreiches Porträt eines umtriebigen und eindrucksvollen Künstlers.

So empfangen Sie RTL Living

Top Storys & Highlights

Inside British Vogue

So empfangen Sie RTL Living

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Living