TV Programm
Trailer
Empfang
1630892
Mi.
20.11. · 20:15
  —  Dior und ich  
Do.
21.11. · 01:15
  —  Dior und ich  
Do.
21.11. · 09:00
  —  Dior und ich  
Fr.
22.11. · 15:20
  —  Dior und ich  

Dior und ich

Die Last des Erbes von Christian Dior wiegt schwer auf den Schulterndes belgischen Modedesigners Raf Simons. Der Dokumentarfilm begleitet im Jahr 2012 den damals frisch ernannten Chefdesigner von Dior, der vor der Aufgabe steht, in nur acht Wochen die neue Haute Couture-Kollektion des Pariser Modehauses zu kreieren. Mit großem Einfühlungsvermögen, Geduld und Rücksicht gewährt der Film seltene und intime Einblicke in die Arbeit von Raf Simons sowie hinter die Kulissen des vielschichtigen Modehauses Dior.       

Der Modedesigner Raf Simons

Dior und ich

Der 1968 im belgischen Neerpelt geborene Raf Jan Simons ist ein international bekannter Modedesigner, der 1995 durch seine Herrenmode-Marke „Raf Simons“ und 2005 bis 2012 durch seine Arbeit als Kreativdirektor bei Jil Sander große Berühmtheit erlangte. Von 2012 bis 2015 arbeitete Simons als Chefdesigner der Damenkollektion für das renommierte Modehaus Christian Dior und war danach von August 2016 bis Ende 2018 für das Design aller Sparten bei Calvin Klein in New York verantwortlich.  

Daten und Fakten

Produktionsland Frankreich
Produktionsjahr 2014
Regie Frédéric Tcheng
Originaltitel Dior et moi
Laufzeit 90 Minuten

Weitere Dokus zum Thema Fashion

So empfangen Sie RTL Living

Top Storys & Highlights

Dior und ich

So empfangen Sie RTL Living

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Living