TV Programm
Trailer
Empfang
Isabel Marant

Isabel Marant - Wie eine Kollektion entsteht

Vom Atelier bis auf den Laufsteg - die Doku begleitet die Arbeit der französischen Modedesignerin Isabel Marant und gibt exklusive Einblicke in den Schaffensprozess einer talentierten Designerin, die sich bewusst dem Modezirkus entzieht.

Isabel Marant - Wie eine Kollektion entsteht

Die französische Modedesignerin Isabel Marant gehört zu den schillerndsten Figuren der Modewelt – und wird von Modeikonen wie Kate Moss, Juliette Binoche oder Diane Kruger verehrt. Marant ist dafür bekannt, Mode für „echte“ Frauen zu gestalten, anstatt künstliche Pin-Up-Fantasien über den Laufsteg zu schicken. Die 52-Jährige ist eine Selfmadefrau und bezeichnet sich selbst als „Arbeitstier mit der Seele einer Künstlerin“.

Der Film gewährt äußerst intime Einblicke, da die Regisseurin und die Modedesignern bereits seit mehr als zwanzig Jahren miteinander befreundet sind und sich vertrauen – so beleuchtet diese Dokumentation auf einzigartige Art und Weise zarte Anfänge, künstlerische Sackgassen und kreative Durchbrüche der französischen Ausnahme-Designerin und begleitet Marant vom ersten Zeichenstrich über die Musterauswahl bis hin zur glanzvollen Modenschau.  

Isabel Marant - Wie eine Kollektion entsteht

Daten und Fakten

Produktionsland Frankreich
Produktionsjahr 2019
Regie Dominique Miceli
Originaltitel Isabel Marant, naissance d’une collection
Laufzeit 60 Minuten

Weitere Dokus zum Thema Fashion

So empfangen Sie RTL Living

Top Storys & Highlights

Marys Küchenzauber

So empfangen Sie RTL Living

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Living