TV Programm
Trailer
Empfang
1600184

Jamies Hühnerhölle

Wie schon bei seinem Einsatz für junge Arbeitslose und seiner Kampagne für besseres Essen in englischen Schulkantinen, will der sympathische britische Starkoch mehr, als nur leckere Gerichte für sein Publikum auf den Tisch zaubern. Jamie Oliver lädt diesmal ein zu einem Gala-Dinner der etwas anderen Art: Auf drastische Weise demonstriert er, unter welch' grausamen Bedingungen Hühner leben und sterben müssen, nur damit wir etwas zu Essen auf dem Teller haben.

Jamie Oliver will auf einem Gala-Dinner die Öffentlichkeit über die unhaltbare Zustände bei der Produktion von Eiern und Haltung von Hühnern aufklären. Unter dem Vorwand eines köstlichen Hühnchen-Menüs werden seine Gäste zu Tisch gebeten. Schonungslos und direkt offenbart er dann dem ausgewählten Kreis von namhaften Biologen, englischen Bauern und Journalisten die schreckliche Realität der britischen Massentierhaltung. Noch bevor der erste Gang serviert wird, lüftet Jamie Oliver den Vorhang und demonstriert live auf der Bühne, wie unsere Frühstückseier produziert werden und wie die Aufzucht von Hühnern wirklich vonstatten geht. 
Mit Hilfe von Geflügelfarmern und Experten hat Jamie Konsumenten, Produzenten und Einzelhändler zusammengebracht, um zu diskutieren, was an diesen Zuständen geändert werden kann. 
Vor den Augen seiner hungrigen Gäste erklärt Jamie den eklatanten Unterschied der Lebensbedingungen von ganz normalen Hühnern und Batterielegehennen, zeigt wie Küken und Hühner getötet werden und dass Bodenhaltung und Freilandhaltung alleine noch lange kein Bio-Ei hervorbringen. Wer diese Show gesehen hat, weiß genauer als ihm lieb ist, was er am Wochenende frühstückt.

Weitere Sendungen zum Thema Kochen

So empfangen Sie RTL Living

Top Storys & Highlights

Nadiyas geniale Partyrezepte

So empfangen Sie RTL Living

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Living