TV Programm
Trailer
Empfang
1601116
Fr.
19.10. · 21:55
  —  Käse  (Staffel 1, Episode 5)
Fr.
19.10. · 22:20
  —  Kartoffeln  (Staffel 1, Episode 6)
Sa.
20.10. · 02:10
  —  Käse  (Staffel 1, Episode 5)
Sa.
20.10. · 02:35
  —  Kartoffeln  (Staffel 1, Episode 6)
Sa.
20.10. · 10:40
  —  Käse  (Staffel 1, Episode 5)
Sa.
20.10. · 11:05
  —  Kartoffeln  (Staffel 1, Episode 6)
So.
21.10. · 17:45
  —  Käse  (Staffel 1, Episode 5)
So.
21.10. · 18:10
  —  Kartoffeln  (Staffel 1, Episode 6)

Kochen wie Heston Blumenthal

In der sechsteiligen Dokureihe demonstriert Spitzenkoch Heston Blumenthal, wie man Grundzutaten richtig zubereitet und räumt Regeln auf, die über Generationen weitergetragen werden, aber seiner Ansicht nach falsch sind. In jeder Episode beschränkt sich Heston auf eine Zutat: Rindflisch, Eier, Schokolade, Hühnchen Käse und Kartoffeln. 

In der ersten Folge demonstriert Heston Blumenthal, wie ein Steak zu braten ist. Ein weit verbreiteter Irrtum besteht in der Annahme, das scharfes Anbraten dem Fleisch guttut - das Gegenteil ist der Fall: So wird ein Steak oftmals trocken.
Außerdem gibt er Tipps, wie man die besten Fleischteile beim Einkauf auswählt und den perfekten Burger zubereitet. Dazu besucht er ein Rugbyteam, das er opulent bekocht. Typisch für ihn sind die ungewöhnlichen Rezepte, die er kreiert: so etwa einen Ochsenschwanzpudding oder ein Hackfleischgericht, das man über dem Lagerfeuer zubereiten kann.

Schon einmal darüber nachgedacht, Eier anders zu kochen - nämlich gar nicht? Heston beweist, dass es schmackhafter ist, die Eier einfach in heißem Wasser garen zu lassen. Außerdem bereitet er "Schottische Eier" zu, die außen knusprig und innen flüssig sind. Des Weiteres zeigt er staunenden Zuschauern, wie man die perfekten Rühreier macht und worauf es bei einer Limonen-Vanille-Torte ankommt.

Schokolade ist eine beliebte Zutat in der Küche und für Heston eine wertvolle Delikatesse. Außerdem entlockt er der süßen Köstlichkeit eine Vielfalt an ausgefallenen Rezepten. So serviert er einen schokoladenen Passionsfruchtkuchen und ein Tiramisu, das in einem Blumentopf gereicht wird, inklusive essbarer Erde. Noch mehr Schokolade ziert die Eistorte, zu der Heston Wein aus dunkler Schokolade serviert.

Hühnchen ist eine der beliebtesten Fleischsorten und auch Heston kocht gerne damit. Allerdings findet er, dass dem "alten" Vogel ein paar Veränderungen gut tun könnten. Zuerst widmet er sich der optimalen Zubereitung eines Grillhähnchens. Sein Geheimnis liegt in der Geschwindigkeit, denn langsames Garen verspricht das zarteste Ergebnis. Außerdem präsentiert er sein einfaches und dabei unwiderstehliches Rezept für eine Hühnerbrühe.

Käse ist für Heston ein wichtiges Nahrungsmittel, das er mit Erfindungsreichtum einsetzt. So lüftet er das Geheimnis der wichtigsten Zutat für ein perfektes Käsefondue, bereitet köstliche Käse-Sandwiches zu und verwandelt ein Stück Cheddar in einen vier Meter langen Käsefaden.

Kartoffeln zählen immer noch zu den beliebtesten Nahrungsmitteln, aber Heston glaubt, dass man mehr aus ihnen machen kann, als sie nur zu kochen oder Püree aus ihnen herzustellen. So zeigt er etwa, wie er krosse Pommes herstellt, die so gar nichts mit denen zu tun haben, die man aus dem Fastfood Laden kennt. Darüber hinaus gibt er Tipps, wie man Kartoffeln grillt und stellt Rezepte vor, mit denen man aus ihnen Marmelade und Donuts machen kann.

So empfangen Sie RTL Living

Top Storys & Highlights

The Wine Show

So empfangen Sie RTL Living

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Living