TV Programm
Trailer
Empfang

Motsi Mabuse

Motsi Mabuse

Motshegetsi "Motsi" Mabuse-Voznyuk wurde am 11. April 1981 in Mankwe geboren und ist ein begeisterter Modefan sowie professionelle Tänzerin und Tanztrainerin. Der Rhythmus steckte Motsi dabei schon früh im Blut. Bereits mit elf Jahren erhielt sie Tanzunterricht. Im Alter von 18 Jahren kam Motsi Mabuse dann nach Deutschland, nachdem sie südafrikanische Vizemeisterin in den Lateinamerikanischen Tänzen geworden war. Viele Jahre tanzte Motsi Mabuse leidenschftlich auf Bühnen, im TV und auf Wettkämpfen. Dabei erlangte sie besonders durch die RTL-Tanzshow "Let's Dance" bundesweite Bekanntheit. Seit 2011 sitzt sie dort in der Jury. Von 2011 bis 2014 tanzte sie mit dem Ukrainer Evgenij Voznyuk, mit dem sie seit 2017 auch verheiratet ist. Das Paar betreibt zudem gemeinsam eine Tanzschule in Eschborn. Im Mai 2014 beendete Mabuse ihre Profi-Tanzkarriere offiziell mit einem Abschiedstanz bei "Let’s Dance" und widmete sich von da an vielen anderen Projekten - unter anderem der Moderation ihrer eigenen Styling-Show "Wer macht mich schön". Im August 2018 brachte die Tänzerin eine kleine Tochter zur Welt.

Top Storys & Highlights

Marys Küchenzauber

So empfangen Sie RTL Living

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Living