TV Programm
Trailer
Empfang

Rachel Khoo

Rachel Khoo

Rachel Khoo wurde 1980 im Londoner Stadtbezirk Croydon als Tochter eines Vaters chinesisch-malaysischer Herkunft sowie einer österreichischen Mutter geboren. Nachdem sie in der englischen Hauptstadt am Central Saint Martins College of Art and Design einen Bachelor erworben hatte, verdiente die Britin eine Weile lang ihren Lebensunterhalt in der Marketingabteilung eines Modeunternehmens. Als Mittzwanzigerin entschied sie sich für einen radikalen Neuanfang:

Rachel verlegte ihren Wohnsitz nach Paris und erlernte an der renommierten Kochschule „Le Cordon Bleu“ im Rahmen eines dreimonatigen Kurses, den sie mit der Arbeit als Au-pair finanzierte, das Patisserie-Handwerk. Ihre frischgebackenen Kenntnisse probierte Rachel Khoo im „La Cocotte“, einem Buchladen mit kulinarischem Angebot, aus. Die Veröffentlichung mehrerer Kochbücher und die Umfunktionierung ihres Pariser Apartments zum kleinsten Restaurant der Stadt bescherten ihr wachsende mediale Aufmerksamkeit und mit „The Little Paris Kitchen“ ihre erste Fernsehsendung. Mit „Rachel Khoo: London in meiner Küche“ kehrt die sie nun in ihre Geburtsstadt zurück und weiß - mit ihrer Kreativität und Offenheit ganz Unterschiedliches zu kombinieren - erneut zu überzeugen.

Top Storys & Highlights

Japanische Küche

So empfangen Sie RTL Living

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Living