TV Programm
Trailer
Empfang

"No Fail"- Meringue

Zutaten
für 12 Personen
Eiweiß 225 ml
feiner Puderzucker 330 g
Maisstärke 1 TL
Weißweinessig 1,5 TL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad einfach
Zubereitungsschritte

1. Das Eiweiß in einer Schüssel mit dem Mixer auf hoher Stufe schlagen, bis sich eine weiche Masse bildet.

2. Anschließend nach und nach den Puderzucker untermischen und nach jedem Löffel solange weiter mixen bis sich alles gut miteinander verbunden hat.

3. Sobald sich alles gut vermischt hat, die Masse noch weitere 10-15 Minuten mixen, bis sich eine schön feste, glänzende Masse bildet.

4. Dann die Maisstärke und den Essig in einer separaten Schüssel zu einem glatten Brei verrühren.

5. Zum Schluss die Mischung zur Eiweißmasse geben und so lange mixen, bis sich alles gut verbunden hat. 

 

 

Mit dieser Meringue lässt sich zum Beispiel eine perfekte Pavlova zubereiten. Dafür werden genau eine Portion Meringue, 375ml flüssige Schlagsahne und verschieden Früchte, wie Himbeeren, Passionsfrucht oder Pfirsichstücke benötigt.

 

Die Zubereitung:

1. Den Ofen auf 150°C vorheizen. Einen Kreis mit 20 cm Durchmesser auf nichthaftendes Backpapier zeichnen und dieses Papier mit der bemalten Seite nach unten auf ein eingefettetes Backblech legen. 

2. Jetzt die Meringue-Masse innerhalb dieses Kreises verteilen, um später eine schöne, runde Pavlova zu erhalten. 

3. Anschließend die Hitze auf 120°C reduzieren und die Meringue eine Stunde lang backen. Den Ofen abschalten und die Masse dort ruhen lassen, bis diese komplett abgekühlt ist – am besten über Nacht.

4. Die Schlagsahne in einer Schüssel fest schlagen.

5. Zum Schluss die Pavlova mit der Schlagsahne und den Früchten garnieren.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht´s zurück zum Überblick und zu den anderen Rezepten zur Sendung!