TV Programm
Trailer
Empfang

Linguine mit Spargel

Zutaten
für 4 Personen
Linguine oder Spaghetti 300g
gemischer Spargel (wilder, weißer und grüner) 300g
Knoblauchzehen 4
getrocknete rote Chilischoten 2
Olivenöl
Butter 1 Stückchen
Pecorino oder Parmesan 30g plus mehr zum Servieren
Bio-Zitrone 1
Rezeptinfos
Zubereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungsschritte

Die Zubereitung der Linguine mit Spargel in Buttersauce mit Pecorino & einem Hauch von Chili: 

 

1. Die Pasta nach Packungsangabe in gesalzenem Wasser kochen. 

 

2. Inzwischen die Enden der Spargelstangen abbrechen und wegwerfen, den weißen Spargel schälen. Anschließend die Stangen schräg in Stücke schneiden. 

 

3.  Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischoten zerkrümeln. Beides in einer großen Pfanne mit 2 EL Olivenöl und der Butter anschwitzen. 

 

4. Jetzt den Spargel einrühren und anbraten. Alles mit 1 EL Pastawasser ablöschen, zudecken und bei schwacher Hitze weitergaren. 

 

5. Wenn die Pasta al dente ist, die Nudeln mit einer Küchenzange direkt aus dem Topf auf den Spargel heben. Den Käse in die Pasta reiben und alles durchschwenken bis eine cremige Sauce entstanden ist. 

 

6. Pasta abschmecken und auf Teller verteilen. Zum Servieren mit weiterem Käse bestreuen und etwas Zitronenschale darüber reiben. 

 

Guten Appetit!

 

Hier geht es zurück zur Übersicht!