TV Programm
Trailer
Empfang

Tiella mit gebackenem Reis

Zutaten
für 8 Personen
Kartoffeln 300g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Staudensellerie 2 Stangen
Kirschtomaten 400g
glatte Petersilie 1 Bund (30g)
Parmesan 60g
Prosecco 400 ml
natives Olivenöl extra
Langkornreis 500g
Miesmuscheln (abgebürstet und entbartet) 750g
Zucchini 1
Rezeptinfos
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Zubereitungsschritte

Die Zubereitung des Tiella-Reis mit Miesmuscheln, Zucchini, Kirschtomaten & Prosecco:

 

1. Zunächst den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

 

2. Nun die Kartoffeln schälen, vierteln, in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden und anschließend in eine ofenfeste Form oder einen Schmortopf geben.

 

3. Jetzt Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Tomaten und die Petersilie schälen, fein hacken oder würfeln und alles in den gewählten Topf geben. Dazu kommt die Hälfte des geriebenen Parmesans, ein Schluck Prosecco und etwa 8 EL Olivenöl. 

 

4. Zudem den Reis in den Topf streuen, alles mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken und ordentlich vermengen.

 

5. Jetzt die Miesmuscheln durchschauen. Sind Muscheln bereits geöffnet und lassen sich durch leichtes Klopfen nicht schließen, diese besser wegwerfen. 

 

6. Die restlichen Miesmuscheln können auf zwei verschiedene Arten geöffnet werden. Die Schale kann mit einem kleinen Messer aufgehebelt und das rohe Muschelfleisch gelöst werden. Diese Methode sorgt für einen intensiven Geschmack, kann aber auch etwas fummelig sein.

 

7. Eine andere Variante ist, die Muscheln in einen vorgeheizten Topf schütten, zudecken und 3-4 Minuten dämpfen lassen. Dabei öffnen sich die Muscheln und können nach einer kurzen Abkühlung gelöst werden. Muscheln die sich generell nicht öffnen lassen lieber wegwerfen. 

 

8. Anschließend das feine Muschelfleisch mit Saft unter das Gemüse mischen. 

 

9. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und wie eine Decke darauf ausbreiten. Am besten die Zucchini-Decke noch leicht andrücken, damit das Gemüse noch etwas von dem Sud abbekommt.

 

10. Zuletzt alles mit dem restlichen Parmesan bestreuen, das Gemüse mit dem Reis zum Kochen bringen und für 45 Minuten in den Ofen schieben. 

 

11. Die goldbraun gebackene Tiella vor dem Servieren noch zehn Minuten ruhen lassen.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht es zurück zur Übersicht!