TV Programm
Trailer
Empfang

Piri Piri Hähnchen

Zutaten
für 6 Personen
Zwiebeln 2 Zwiebeln
frische Chilischoten in verschiedenen Farben 10
Knoblauchknolle 1
Rosenharissapaste 2 EL
geräuchertes Paprikapulver 1 gehäufter TL
Hähnchen (1,5kg) 1 ganzes
Kartoffeln 1,2kg
Minze 4 Stängel
Rezeptinfos
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Zubereitungsschritte

Die Zubereitung ds Piri Piri Hähnchens:

 

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.


2. Zwiebeln schälen, vierteln und in eine ofenfeste Form geben. Die Chilis mehrfach einstechen und ebenfalls dazugeben.


3. Die Knoblauchknolle quer halbieren, dann mit Harissa, Paprikapulver, einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer, 2 EL Rotweinessig und 1 EL Olivenöl hinzufügen. 


4. Das Hähnchen an der Wirbelsäule entlang einschneiden und es flach in die Form legen. Alles gut durchmischen und dabei die guten Aromen in das Hähnchen einmassieren. 


5. Das Hähnchen mit der Brust nach oben auf das Backofengitter positionieren, auf der oberen Schiene einschieben und die Form mit den Zwiebeln darunter stellen. 


6. Jetzt das Hähnchen für eine Stunde goldbraun braten, bis es durchgegart ist.


7. Die Kartoffeln gründlich abbürsten, längs halbieren und mit 1 EL Öl sowie einer Prise Salz und Pfeffer mischen. Nebeneinander auf ein Backblech legen und unter die Zwiebeln schieben.


8. Nach 30 Minuten die Zwiebeln aus dem Backofen nehmen und das Hähnchen mit Garflüssigkeit bestreichen. Jetzt auch die Kartoffelspalten durchmischen und für die restlichen 30 Minuten unter das Hähnchen stellen.


9. Die Chilis halbieren und entkernen, eine Hälfte der Knoblauchzehen aus der Schale drücken. Beides in einem Mixer mit den Zwiebeln und dem Garsud, der Hälfte der Minzeblätter und 1 EL Rotweinessig zu einer glatten Masse pürieren. (Falls nötig einen Schuss Wasser hinzufügen.) Jetzt die Piri-Piri-Sauce noch sorgfältig abschmecken.


10. Das Hähnchen mit den restlichen Minzeblättern garnieren und mit dem restlichen gerösteten Knoblauch, Kartoffelspalten und der Piri-Piri-Sauce servieren.  

 

 

Guten Appetit! 

 

Hier geht es zurück zu der Übersicht. 

 

Jamie’s Easy Meals For Every Day_Series1 © 2020 Jamie Oliver