TV Programm
Trailer
Empfang

Curry-Mango-Garnelen

Zutaten
für 2 Personen
rohe, ungeschälte Riesengarnelen 200g
Knoblauchzehen 6
Currypulver 1 TL
Mangochutney 1 TL
Limette, möglichst Bio 1
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Rezeptinfos
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Zubereitungsschritte

1. Die Garnelen schälen, dabei die Schwanzflosse entfernen, aber die Köpfe dranlassen, da sie für Extrageschmack sorgen. Mit einer Messerspitze den Rücken der Länge nach einschneiden, den schwarzen Darm herausziehen und wegwerfen.

 

2. Eine große, beschichtete Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Knoblauch schälen, in hauchdünne Scheibchen schneiden und in 1 EL Olivenöl knusprig braten. Aus der Pfanne fischen und beiseitelegen, sodass nur das Öl übrig bleibt.


3. Das Currypulver in das Öl rühren, die Garnelen in die Pfanne legen und 4 Minuten braten, bis sie vollständig gegart sind. Regelmäßig wenden oder durchschwenken. Das Mangochutney dazugeben und 30 Sekunden unterrühren.

 

4. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Die Garnelen mit dem gerösteten Knoblauch bestreuen, abschließend die Schale von ½ Limette darüberreiben. Die andere Hälfte in Stücke schneiden und dazu servieren.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht´s zurück zum Überblick und zu den anderen Rezepten zur Sendung!