TV Programm
Trailer
Empfang

Rote Thai-Hühnersuppe

Zutaten
für 2 Personen
Hähnchen 1,6 kg
Butternusskürbis 1,2kg
Koriandergrün, 1 Bund 30g
Rote Thai-Currypaste 100g
fettreduzierte Kokosmilch, 1 Dose 400g
Salz und Pfeffer
Rezeptinfos
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Zubereitungsschritte

1. Das Hähnchen in einen großen Topf legen.

 

2. Den Butternusskürbis der Länge nach halbieren und in 3 cm große Stücke schneiden, die Kerne entfernen.

 

3. Die Korianderstiele klein hacken, mit dem Kürbis, der Currypaste und der Kokosmilch auch dem Topf hinzufügen und 1 Liter Wasser dazu gießen. Zudecken und bei mittlerer Hitze 1 Stunde und 20 Minuten garen.

 

4. Das Hähnchen mit einer Zange auf eine Platte heben. Das Fett von der Suppe abschöpfen und das Hähnchen damit überziehen. Die Hälfte der Korianderblätter darüber streuen und zwei Gabeln zum Fleisch servieren.

 

5. Die Kürbisstücke im Topf mit einem Stampfer leicht zerdrücken, damit die Suppe leicht andickt. Die Suppe mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken, in die Schalen füllen und mit dem restlichen Koriandergrün servieren.

 

6. Das Hähnchen am Tisch zerteilen und zu oder in der Suppe genießen.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht´s zurück zum Überblick und zu den anderen Rezepten zur Sendung!