TV Programm
Trailer
Empfang

Süsssaure Nudeln mit Huhn

Zutaten
für 2 Personen
Hähnchenoberschenkel (mit Haut und Knochen) 2
Reisnudeln 150g
Zuckerschoten 200g
Worcestersoße 2 EL
Chilikonfitüre 2 TL
Salz und Pfeffer
Rezeptinfos
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Zubereitungsschritte

1. Von den Hähnchenschenkeln die Haut abziehen. In einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun braten, dabei immer wieder wenden. Das Fleisch entbeinen und die Knochen in die Pfanne werfen - das gibt Geschmack!

 

2. Das Fleisch in 2cm große Stücke schneiden. Haut und Knochen an den Rand schieben. Das Fleisch in die Pfanne geben und 5 Minuten anbraten, bis es goldbraun ist; ab und zu umrühren. Die knusprige Haut herausnehmen, klein schneiden und beiseitelegen. Die Knochen wegwerfen.

 

3. In der Zwischenzeit die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Die Zuckerschoten läng halbieren. Die Nudeln abgießen, dabei einen Becher Kochwasser auffangen, die Nudeln abschrecken und abschließend in etwas 8 cm lange Stücke schneiden.

 

4. Das Fleisch in der Pfanne mit Worcestersoße würzen, die Chilikonfitüre dazugeben und rühren, bis sie geschmolzen ist. Zuckerschoten und Nudeln hinzufügen.

 

5. Alles 2 Minuten durchschwenken; falls nötig einen Schuss Wasser untermischen, darauf das Gericht mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken, anrichten und mit der knusprig gebratenen Hähnchenhaut bestreuen.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht´s zurück zum Überblick und zu den anderen Rezepten zur Sendung!