TV Programm
Trailer
Empfang

Kürbissalat mit scharfer Harissa-Paste

Zutaten
für 4 Personen
Butternut-Kürbis 1
Rosenharissa 1 EL
reife Avocados 2
gemischter Salat 100g
Mozzarella 125 g
Rezeptinfos
Zubereitungszeit 10 Minuten Vorbereitung und 50 Minuten backen
Zubereitungsschritte

Die Zubereitung des Kürbissalates mit scharfer Harissa-Paste:
 

1. Zunächst den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

 

2. Den Kürbis schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Kürbiswürfel samt Kürbisfleisch und Kernen in eine Bratschale geben und mit der Rosenharissa, einem Esslöffel Olivenöl, schwarzem Pfeffer und einer Prise Salz bestreuen. 

 

3. Den Kürbis nun 50 Minuten im Ofen garen lassen, bis die Würfel weich sind.

 

4. In eine große Schüssel einen Esslöffel Olivenöl, Rotweinessig sowie Salz und Pfeffer geben. Die beiden Avocados schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den gemischten Salat waschen. Alles in die Salatschüssel geben und unter das Dressing mischen. 

 

5. Nun den Salat zusammen mit dem gebackenen Kürbis auf einem Teller anrichten. Zuletzt den Mozzarella über den Kürbissalat reiben.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht es zurück zur Übersicht.