TV Programm
Trailer
Empfang

Pasta mit Räucherlachs

Zutaten
für 4 Personen
Spargel 350g
Taglierini 300g
geräucherter Lachs 250g
Zitrone 1
Crème Fraîche 100 ml
Rezeptinfos
Zubereitungszeit 12 Minuten
Zubereitungsschritte

Die Zubereitung der Pasta mit Räucherlachs:
 

1. Zunächst die holzigen Enden des Spargels entfernen. Dann die obere Hälfte mit einem Schäler in Bänder schälen, den restlichen Spargel fein schneiden. 

 

2. Die Pasta in einem Topf mit kochendem Salzwasser kochen. Nach dem Abtropfen etwas Kochwasser aufbewahren. 

 

3. In der Zwischenzeit den Räucherlachs bei mittlerer Hitze in einer Pfanne braten. Die Spargelstücke hinzufügen und alles gelegentlich wenden.

 

4. Die Hälfte der Zitronenschale fein in die Lachs-Spargel-Pfanne reiben und etwas von dem Zitronensaft hinzufügen. Nun die gekochte Pasta, einen guten Schluck des Kochwassers und die Crème Fraîche dazugeben und alles vermengen.

 

5. Die Pasta mit Räucherlachs auf Tellern anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit einer Zitronenspalte dekorieren. 

 

Guten Appetit!

 

Hier geht es zurück zur Übersicht.