TV Programm
Trailer
Empfang

Einfache Carbonara

Zutaten
für 2 Personen
Nudeln nach Wahl
Geräucherter Speck 2 Streifen
Olivenöl
Parmesan 50 g
Eier 2
Rezeptinfos
Zubereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungsschritte

Die Zubereitung der einfachen Carbonara:

 

1. Zu Beginn Nudeln für wenige Minuten nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser kochen.

 

2. Währenddessen die Soße zubereiten: Dafür den Speck in Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze zusammen mit etwas Olivenöl und einer Prise schwarzem Pfeffer in einer Pfanne anbraten. Ab und zu wenden, bis der Speck kross und goldig ist.

 

3. In der Zwischenzeit 30 Gramm Parmesan fein reiben. Die zwei Eier in einer Schüssel aufschlagen und den Käse daruntermischen.

 

4. Mithilfe einer Küchenzange die Nudeln direkt in die Pfanne geben und mit dem gebratenen Speck vermischen.

 

5. Dann die Mischung aus Käse und Eiern unter Rühren dazugießen. Einige Spritzer des Nudelwassers hinzugeben und weiter rühren, bis eine seidige Soße entsteht. Die Herdplatte darf nicht zu heiß sein, damit die Eier nicht stocken.

 

6. Zuletzt die Nudeln auf Tellern anrichten und mit dem verbleibenden Parmesan garnieren. Fertig!

 

Guten Appetit!

 

 

Tipp: Statt Parmesan kann auch Cheddar verwendet werden. Außerdem funktioniert das Rezept sogar ganz ohne Eier – das stärkehaltige Nudelwasser sorgt für die nötige Bindung.

 

Hier geht es zurück zur Übersicht!

 

Jamie: Keep Cooking and Carry On_Series1: © 2020 Jamie Oliver