TV Programm
Trailer
Empfang

Kürbiswaffeln

Zutaten
für 4 Personen
Für den Boden:
Gerösteter Butternusskürbis 300 g
Kalte Butter 80 g
Buttermilch 200 g
Vollmilch 200 ml
Eigelb 4
Zimt 0,5 TL
Salz 1 TL
Mehl 130 g
Backpulver 2 TL
Für die Füllung:
Zwiebel 1
Créme Fraiche 4-6 EL
Gehackter Schittlauch 2 EL
Kaviar 2-4 EL
oder
Geräucherter Bacon 4-8 Scheiben
Cherrytomaten 250 g
Schnittlauch 1 Bund
Süße Toppings
Erdbeermarmelade
Schlagsahne
Zubereitungsschritte

Die Zubereitung:

 

1. Zuerst den Kürbis klein schneiden und in einer Pfanne rösten. Für den Waffelteig den angerösteten Kürbis mit Butter, Butterilch, Vollmilch und Eiern mixen. Die restlichen Teigzutaten in einer Schüssel vermengen und mit der Kürbismischung vermischen. Für 20 Minuten beiseite stellen.

 

2. Waffeleisen erhitzen, mit Butter einfetten und etwas Teig in die Mitte geben. Waffeln nach und nach knusprig backen und mit beliebigem Topping garnieren.

 

3. Für süße Waffeln eignen sich Marmelade und Sahne. Herzhaft können die Waffeln mit einer gehackten Zwiebel, gehacktem Schnittlauch, Kaviar und Créme Fraiche garniert werden. Alternativ schmecken die Waffeln gut mit Bacon und gehackten Cherrytomaten.

 

Tipp: Übrig gebliebene Waffeln können in einer Pfanne knusprig angebraten werden und schmecken so auch am nächsten Tag.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht´s zurück zum Überblick und zu den anderen Rezepten zur Sendung!