TV Programm
Trailer
Empfang

Blinis mit Rogen und Pilzen

Zutaten
für 5 Personen
Bier 300 ml
Hefe 15 g
Weizenmehl 150 g
Gerstenmehl 150 g
Eier 5
Fischrogen 150 g
Rote, gehackte Zwiebeln 4 TL
Smetana (russische Sour Cream, alternativ normale Sour Cream/ Creme Fraiche) 7 TL
Salzgebeizte Pilze 150 g
Fettarme Sour Cream 1 TL
Schnittlauch, gehackt
Salz 1 Prise
Etwas Zucker
Geschmolzene Butter
Schwarzer Pfeffer
Trüffelöl Einige Tropfen
Zitronensaft
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad einfach
Zubereitungsschritte

1. Die Hefe in warmem Wasser auflösen und das Mehl dazugeben. Den Teig ein paar Stunden, am besten über Nacht, an einem warmen Platz ruhen lassen. Gelegentlich durchrühren, dadurch wird der Teig lockerer und entwickelt einen feinen, sauren Geschmack.

2. Die Eier trennen und die fünf Eigelbe, das Salz und den Zucker und zuletzt die geschmolzene Butter hinzugeben. Sollte der Teig zu fest werden, etwas Wasser zufügen.

3. Das Eiweiß steif schlagen und kurz vor dem Braten unter den Teig mischen.

4. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und eine Einheit Teig hineingeben. Bei mittlerer Hitze langsam braten, sodass der Teig schonend durchgaren und aufgehen kann.

5. Vor dem Wenden die Hitze etwas erhöhen. Sobald der Teig braun wird, die Hitze wieder reduzieren. So werden die Blinis außen schön knusprig, bleiben aber innen weich.

 

Pilz-Füllung

Die Pilze am Vortag in Wasser einweichen. Vor dem Zubereiten das Wasser herausdrücken. Die Pilze anschließend klein hacken und mit den anderen Zutaten zu einer Masse vermengen

 

Rogen-Füllung

Alle Zutaten vermischen und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht´s zurück zum Überblick und zu den anderen Rezepten zur Sendung!