TV Programm
Trailer
Empfang

Bunte Donuts

Zutaten
für 12 Personen
Trockenhefe 2,5 TL
Zucker 200 g
Kokosöl 50 g und eine zusätzliche Menge zum Frittieren
Butter 50 g
Eier 3
Salz 2 TL
Vanille-Extrakt 1 TL
Muskatnuss 1 TL
Weizenmehl 1800 g
Puderzucker
Lebensmittelfarbe
warmes Wasser
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad einfach
Zubereitungsschritte

1. Die Hefe in etwas warmem Wasser auflösen, einen halben Teelöffel Zucker dazugeben und ruhen lassen.

2. In einer Schüssel 50g flüssiges Kokosöl, die weiche Butter und 200 g Zucker vermengen und auf niedriger Stufe mit einem Mixer aufschlagen.

3. Die Eier hinzufügen und noch einmal durchmixen.

4. Vanilleextrakt, Muskatnuss und Salz hinzufügen und mit der inzwischen aufgegangenen Hefe und dem restlichen Wasser vermischen.

5. Schließlich nach und nach das Mehl hinzufügen, dabei die Masse mit dem Mixer vermischen, bis sich ein schöner, voller Teig bildet.

6. Den Teig etwa eine halbe Stunde gehen lassen. Dann kann er durch eindrücken wieder etwas komprimiert und anschließend eine weitere halbe Stunde ruhen gelassen werden.

7. Den fertigen Teig in Donut-Ringe rollen und in dem auf ca. 190° erhitzten Kokosöl frittieren, bis sie rundum goldbraun sind.

8. Die fertigen Donuts auf Küchenpapier abtropfen lassen.

9. Für die Dekoration Puderzucker und Wasser vermischen und nach Belieben die Lebensmittelfarbe dazumischen.
Weiteren Toppings wie Nusssplittern, Liebesperlen und Schokolade sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

 

Guten Appetit!

 

Hier geht´s zurück zum Überblick und zu den anderen Rezepten zur Sendung!