TV Programm
Trailer
Empfang

Die Küchenchefs

Die Küchenchefs
Zum Fass, Siegburg
27.07.2020 |  Mo. 15:25 Uhr
Start: 15:25 Uhr
Ende: 16:15 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Zum Fass, Siegburg
"Es wäre jammerschade, euch muss geholfen werden." Mit diesem Ziel wollen Mario Kotaska, Martin Baudrexel und Ralf Zacherl das "Zum Fass" in Siegburg wieder auf die Beine bringen. Denn dass die Umsätze so dramatisch gesunken sind, ist die Folge eines schweren Schicksalsschlags, den Inhaber und Chefkoch Stefan Gajzi (33) im Frühjahr verkraften musste. "Wenn das so weiter läuft, mache ich in zwei Monaten zu." Das ist sein bitteres Fazit. Der 33-Jährige ist mit seiner Frau Hanan (29) 2008 aus Österreich nach Siegburg gezogen, um sich dort im "Zum Fass" endlich selbstständig zu machen. "Ich spekuliere nur, warum es nicht mehr läuft", weiß sich Stefan keinen Rat mehr. Deswegen hatte er die Küchenchefs gerufen, und in deren Besuch sieht er auch seine letzte Chance.

"Ob es auch am Essen liegt, werden wir schnell herausfinden", weiß Ralf Zacherl. Aber auch Stefans Abwesenheit könnte zur Misere beigetragen haben. Denn als sein Sohn aus erster Ehe im November schwer erkrankte, ließ Stefan sein Restaurant so häufig wie möglich allein, um bei seinem kranken Sohn zu sein. Jungkoch Vincent Knappe (22) musste in der Zeit allein die Stellung in der Küche halten. "An ihn kannst du nicht den gleichen Anspruch haben, wie an dich selbst", lautet der Vorwurf von Ralf Zacherl an Chefkoch Stefan. Ist das tatsächlich einer der Gründe, warum es so steil bergab ging mit dem Gasthof "Zum Fass"?

Ein weiteres Problem ist die schlampige Buchhaltung des Gastronomen. Wer seine Zahlen nicht beherrscht, zahlt am Ende drauf. Und die Außenterrasse ist so ungepflegt, dass die Siegburger anscheinend lieber woanders essen gehen. Hanan, Stefans Frau und Geschäftspartnerin, ist aufgrund einer Mehlallergie in den Service gewechselt. Die gelernte Konditorin fühlte sich eigentlich wohl hinter den Kulissen und muss nun an der Gäste-Front ihren Mann stehen.

Nur 48 Stunden haben die Küchenchefs Zeit, um die Terrasse neu zu gestalten, Stefan neu zu motivieren, Hanan den letzten Schliff im Service zu geben und die Gäste wieder ins "Fass" zu locken. Doch kurz vor der Neueröffnung des "Fassgartens" passiert Hanan ein folgenschwerer Fehler.