TV Programm
Trailer
Empfang

Die Küchenchefs

Die Küchenchefs
Restaurant "FIFTYTWO", Paderborn
27.07.2020 |  Mo. 17:05 Uhr
Start: 17:05 Uhr
Ende: 17:55 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Restaurant "FIFTYTWO", Paderborn
Als Kathrin Kraft das "FIFTYTWO" vor sechs Monaten eröffnete, hatte sie nicht damit gerechnet, sich allein im Service die Füße wund laufen zu müssen. Denn eigentlich sollte das Restaurant ihr und ihren Eltern einen Arbeitsplatz bieten und die Rente sichern. Doch Papa Rainer Kraft, der die Theke bedienen sollte, hat das Restaurant und seine Tochter nach einem Streit sitzen lassen. Rainer hatte seiner Tochter immer wieder in die Führung hineingeredet, aber seine eigene Arbeit nicht zufriedenstellend ausgeführt. Reden half nicht und so drückte Vater Rainer Kathrin vor einigen Tagen die Schlüssel vom Laden in die Hand. Jetzt kann Kathrin die Gäste nicht mehr schnell und angemessen bedienen. Eine Aushilfe kann sie sich nicht leisten, denn sie macht jetzt schon pro Monat 2.700 Euro Minus.

Die Küchenchefs Ralf Zacherl, Martin Baudrexel und Mario Kotaska sollen das "FIFTYTWO" retten. Doch schon am ersten Tag erleben sie Kathrins Riesenprobleme im Service. Auch die Küche hat jede Menge Defizite. Hier haben Mama Brigitte Kraft und Küchenchefin Raphaela Reder den Kochlöffel fest in der Hand. Ihr oberstes Gebot: Sauberkeit und Ordnung. So wird jede benutzte Kelle umgehend abgespült, das Salz immer wieder an seinen Platz im Regal gestellt und die Kartoffel-Wedges einzeln auf der Grillplatte gewendet. So verbrauchen die Damen mehr Zeit mit Spülen und Umherlaufen, als mit Kochen und Würzen. "Das schmeckt nach gar nichts", konstatiert sogleich auch Martin Baudrexel, denn das Essen hat keinen "Bums". Die Rinderbrühe ist gefärbtes Wasser und der eigene Daumen hat mehr Geschmack, als die Spezialität des Hauses: Hähnchen "Cajun". "Da wirst du als Gast sauer, vor allem, wenn du so lange auf dein Essen wartest", sagt Ralf Zacherl.

Nur 48 Stunden haben die Küchenchefs Zeit, um den Streit zwischen Vater Rainer und Kathrin zu schlichten und um Raphaela und Brigitte in der Küche Schnelligkeit und professionelles Kochen beizubringen. Doch Vater Rainer scheint ein Sturkopf zu sein. Beißen sich die Küchenchefs an ihm die Zähne aus?