TV Programm
Trailer
Empfang

Die Küchenchefs

Die Küchenchefs
Inntaler Wirtshaus/Raubling
02.08.2020 |  So. 00:35 Uhr
Start: 00:35 Uhr
Ende: 01:25 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Inntaler Wirtshaus/Raubling
Raubling in Oberbayern. Zwei Jahre ist es her, dass Rene Rudolph (39) das Inntaler Wirtshaus übernommen hat. Was er bei der Übernahme nicht wusste: Der Vorbesitzer hatte in seiner Zeit die ansässigen Vereine des Ortes vergrault und den Ruf der Traditionsgastätte ziemlich ramponiert. Die Folge: Die Gäste kommen eher unregelmäßig oder gar nicht.

Mit viel Einsatz wollte Rene gegen den schlechten Ruf angehen. Er arbeitet 24 Stunden am Tag und sieben Tage pro Woche. Mit Riesenportionen versucht er neue Gäste anzulocken, doch bisher bleiben die aus und die wirtschaftliche Bilanz weiterhin schlecht. Entsprechend mies ist Renes Laune bei der täglichen Arbeit. Besonders seine Frau Lili (35) leidet darunter, denn der gebürtige Sachse wird unter Stress gern mal laut und der Umgangston mit ihr, Küchenhilfe Christine Kraus (48) oder Kellnerin Sabine Wrba (40) ist dann alles andere als druckreif.

Um diesen Konflikt nicht mit in die Ehe zu nehmen und um wenigstens ein gesichertes Einkommen zu haben, hat sich Lili entschieden, woanders zu arbeiten. Nur in Stoßzeiten verstärkt sie das Team des Inntaler Wirtshauses. Trotzdem möchte Lili gern in das Geschäft ihres Mannes mit einbezogen werden, denn nur dann kann sie auch seine Sorgen teilen und mit seiner schlechter Laune umgehen. Doch Rene behält die Umsatzzahlen und somit die ganzen Probleme des Unternehmens für sich. Ganz nach dem Motto: "Was Lili nicht weiß, macht sie nicht heiß!"

Aber mit der Vogelstrauß-Taktik manövriert Rene sich und das Inntaler Wirtshaus endgültig ins Abseits. Das hat er mittlerweile eingesehen und von sich aus eine Bewerbung an die Küchenchefs geschickt. Doch können Ralf Zacherl und Martin Baudrexel den Sachsen-Vulkan im Bayernland endlich auf die Erfolgsspur führen? Und wie ist es eigentlich um seine Kochkünste bestellt?

Für die beiden Küchenchefs ein heikler Auftrag. Denn Rene davon zu überzeugen, dass er seiner Frau endlich Einblick in die Geschäftsbücher gewährt, dürfte genauso schwer werden, wie den Übereifer des Gastronomen mit seinen Riesenportionen in den Griff zu bekommen. So wie Rene im Augenblick seine Gerichte kalkuliert, könnte er den Gästen eigentlich direkt bares Geld auf den Teller legen.