TV Programm
Trailer
Empfang

Ready to beef

Ready to beef
Martin Müller vs. Tohru Nakamura
09.05.2021 |  So. 11:00 Uhr
Start: 11:00 Uhr
Ende: 11:55 Uhr
Länge: 55 Minuten
Inhalt:
Martin Müller vs. Tohru Nakamura
Martin Müller:
Berliner Klassiker in neuem Gewand bietet Martin Müller (33) mit seinem Team im Berliner Restaurant "TISK". Jetzt wagt er sich gemeinsam mit Küchenchef Kristof Mulack und Koch Tim Chapusot zu "Ready to beef!".

Als Mitgründer, Betreiber und Chef der TISK Speisekneipe ist der gebürtige Berliner Martin Müller das Gesicht des Restaurants. Bereits seit 2002 arbeitet Martin in den Küchen der Republik und darüber hinaus. Sein heutiger Stil wurde maßgeblich durch die Arbeit unter vielen Küchenchefs, Familie und den heutigen Zeitgeist geprägt, wo er unter anderen auch drei Jahre im Projekt "La Soupe Populaire" als Sous Chef unter Raues Feder arbeiten dürfte. Seine eigene persönliche Handschrift entwickelte er sehr früh in der Auseinandersetzung mit regionalen Trends, Produkte und der Entwicklung von Speisebegleitungen im Zusammenhang mit Craft Beer und Drinks/Cocktails.

Tohru Nakamura:
Klassische europäische Haute Cuisine gepaart mit japanischen Akzenten bietet Tohru Nakamura (35) mit seinem Team im Münchener Restaurant "Werneckhof by Geisel". Jetzt wagt er sich gemeinsam mit Sous Chef Dominik Schmid und Chef-Patissier Thies Henkel zu "Ready to beef!".

Tohru Nakamura wird am 1. Oktober 1983 in München geboren. Nach einem Praktikum bei der Fernsehköchin Léa Linster in Luxemburg möchte er selbst Küchenchef werden! Seine Ausbildung beginnt er im Sternehotel "Königshof" in München. Sein damaliger Mentor ist der mit 18 Punkten im Gault Millau ausgezeichnete Martin Fauster. Im Jahr 2008 arbeitet er im Drei-Sterne-Restaurant "Vendôme" im Bergischen Land. Im Drei-Sterne-Restaurant "Oud Sluis" lernt er als Sous Chef bei Sergio Herman, außerdem hospitiert er in verschiedenen japanischen Restaurants, unter anderem im Drei-Sterne-Restaurant "Ishikawa". Seit Frühjahr 2013 ist der Münchener Küchenchef des "Werneckhof by Geisel". Kurze Zeit später wird er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet; drei Jahre später folgt der zweite Stern. Tohru Nakamura wird im Jahr 2014 vom Restaurantführer Gault Millau als "Entdeckung des Jahres" und im Jahr 2015 vom Gourmet-Magazin "Der Feinschmecker" als "Koch des Jahres" geehrt.