TV Programm
Trailer
Empfang
Kochen
Di.
29.08. · 12:40
  —  Gemütlich schlemmen  (Staffel 1, Episode 4)
Mo.
04.09. · 20:15
  —  Köstlich durch den Tag  (Staffel 1, Episode 1)
Mo.
04.09. · 20:45
  —  Gemütlich schlemmen  (Staffel 1, Episode 4)
Di.
05.09. · 00:05
  —  Köstlich durch den Tag  (Staffel 1, Episode 1)
Di.
05.09. · 00:40
  —  Gemütlich schlemmen  (Staffel 1, Episode 4)
Di.
05.09. · 08:05
  —  Köstlich durch den Tag  (Staffel 1, Episode 1)
Di.
05.09. · 08:35
  —  Gemütlich schlemmen  (Staffel 1, Episode 4)
Mi.
06.09. · 15:30
  —  Köstlich durch den Tag  (Staffel 1, Episode 1)
Mi.
06.09. · 16:00
  —  Gemütlich schlemmen  (Staffel 1, Episode 4)
Mo.
11.09. · 20:15
  —  Gemeinsam genießen  (Staffel 1, Episode 2)

Simply Nigella: Das Glück zu kochen

In ihrer sechsteiligen Kochreihe „Simply Nigella: Das Glück zu kochen“ beweist die bekannte britische Fernsehköchin und Autorin Nigella Lawson, dass es nicht allein auf die Rezepte, sondern auch auf die Art des Kochens ankommt: Wer entspannt in der Küche steht und dort frische, aber unkomplizierte Gerichte zubereitet, steigert nicht nur den Genuss, sondern auch sein Wohlbefinden. In jeder Episode lädt Nigella deshalb in ihre Londoner Küche ein, um alltagstaugliche Rezepte in entspannter Atmosphäre zu präsentieren, die nicht nur köstlich schmecken, sondern auch eine Wohltat für die Seele sind, gerade im hektischen Alltag.

Innerlich zur Ruhe kommen und frische, unkomplizierte Gerichte genießen – das Motto der neuen Kochreihe der erfolgreichen britischen Fernsehköchin und Buchautorin Nigella Lawson „Simply Nigella: Das Glück zu kochen“ lautet ganz klar: Weniger ist mehr. Egal, ob es sich dabei um ein schnelles Frühstück, ein Abendessen mit Freunden, einen leckeren Snack oder ein feines Dessert handelt: Nigella geht es in dieser Kochreihe darum, bewusst und entspannt zu kochen und dabei die Seele baumeln zu lassen. Den gängigen Leitspruch „Du bist, was du isst“ weitet die erfahrene Köchin auch auf die Zubereitung der Gerichte aus, die alle Sinne beinhalten sollte. Sie sagt dazu selbst: „Gutes Essen bedeutet Behaglichkeit. Aber auch das Kochen ist dabei wichtig – gerade in einer stressigen Welt kann es Vergnügen bereiten und uns beruhigen.“  

Nigella zeigt in jeder der abwechslungsreichen Episoden alltagstaugliche Lieblingsgerichte, die mühelos gelingen und nimmt sich dabei Zeit, auf die Zutaten und die Entstehungsgeschichten in interessanten Anekdoten einzugehen. Schmackhafte Gerichte, die die Stimmung nach einem anstrengenden Arbeitstag heben oder ohne viel Aufwand viele Freunde oder die ganze Familie köstlich versorgen, stehen in der Kochreihe „Simply Nigella: Das Glück zu kochen“ im Vordergrund. Nigella Lawson beweist, dass das Kochen nicht nur Spaß macht, sondern glücklich!

Episodenguide

EPISODE #1: Köstlich durch den Tag
In dieser Episode verrät Nigella, wieso sie ihren Tag am liebsten mit einem Avocado-Radieschen-Toast startet und zaubert ein raffiniertes Thai-Gericht mit Zimt und Garnelen, in das sie sich im Urlaub verliebt hat. Ihr Rezept für würzige Lammrippen mit Kreuzkümmel und Avocado-Feta-Salat eignet sich vortrefflich für eine laue Sommernacht am Grill. Nigella zeigt auch ein schnelles Abendessen, das sie oft nach einem hektischen Arbeitstag zubereitet: einen warmen Blumenkohl-Kichererbsen-Salat aus dem Ofen. Nigellas feiner Aprikosen-Mandelkuchen mit Pistaziensplittern bildet danach den süßen und krönenden Abschluss.      

EPISODE #2: Gemeinsam genießen
In dieser Episode zeigt Nigella einige ihrer Lieblingsrezepte, die sie für ihre Familie und Freunde zubereitet: nahrhafte Frühstücksriegel, knusprige Hähnchenschnitzel aus dem Ofen sowie einen sündigen Schokoladenkuchen, der alle Gäste betören wird. Durch den Besuch eines „American-Diners“ inspiriert, zaubert Nigella kurz darauf würzige Burger mit Schweinefleisch, die je nach Geschmack mit vielen verschiedenen Kleinigkeiten belegt werden können.      

EPISODE #3: Neue Lieblingsgerichte
In dieser Episode verleiht Nigella beliebten Gerichten neuen Pepp und Frische und zaubert zarte Haferflocken-Pfannkuchen mit Himbeeren und Honig und zeigt dann ihre Variante des bekannten „Caesar Salads“. Rezepte für eine köstliche Tintenfisch-Pasta und einen griechischen Käsekuchen stehen ebenso auf dem Programm wie Nigellas unkompliziertes Reisgericht mit Ingwer, Avocado und Rettich, das überaus schnell gelingt und herrlich frisch schmeckt.

EPISODE #4: Gemütlich schlemmen
Stressfrei kochen, mit allen Sinnen genießen und dabei das Wohlbefinden steigern – Die bekannte britische Fernsehköchin Nigella Lawson beweist in ihrer Kochreihe „Simply Nigella“, dass ihre alltagstauglichen und köstlichen Rezepte nicht nur dem Gaumen, sondern auch der Seele guttun. In dieser Episode zeigt Nigella leckere Gerichte, die förmlich dazu einladen, es sich zu Hause richtig gemütlich zu machen: lockerleichte Chai-Muffins, asiatisch gewürzte Rippchen sowie ein würziger Eintopf mit zartem Rindfleisch. Nigellas eingetroffenen Freunde werden anschließend mit feinen Fisch-Tacos versorgt, die unkompliziert und je nach Vorliebe direkt am Tisch gefüllt werden können. Auch Nigellas salzig-süße Schokoladentarte lässt ihre Gäste applaudieren.     

EPISODE #5: Gute-Laune-Gerichte
Stressfrei kochen, mit allen Sinnen genießen und dabei das Wohlbefinden steigern – Die bekannte britische Fernsehköchin Nigella Lawson beweist in ihrer Kochreihe „Simply Nigella“, dass ihre alltagstauglichen und köstlichen Rezepte nicht nur dem Gaumen, sondern auch der Seele guttun. In dieser Episode wird Nigella ihrem Motto gerecht, das besagt, dass die Ernährung auch von der Tageslaune beeinflusst wird: Manchmal treffen leichte Speisen wie ihr feiner Lachssalat mit Brunnenkresse, Avocado und Kürbiskernen diese exakt auf den Punkt, an anderen Tagen darf dafür ein herzhaft-exotisches Hähnchen-Schawarma mit Fladenbrot auf den Tisch. Doch auch Schokolade darf in dieser Lebensbalance nicht zu kurz kommen, deshalb zeigt Nigella nun die Rezepte für einen Johannisbeer-Lakritz-Schokoladenkuchen und Schokoladenkeks-Töpfchen, die mit Eiscreme oder Crème fraîche serviert werden.      

EPISODE #6: Essen für die Seele
Stressfrei kochen, mit allen Sinnen genießen und dabei das Wohlbefinden steigern – Die bekannte britische Fernsehköchin Nigella Lawson beweist in ihrer Kochreihe „Simply Nigella“, dass ihre alltagstauglichen und köstlichen Rezepte nicht nur dem Gaumen, sondern auch der Seele guttun. In dieser Episode stehen erneut Wohlfühlrezepte und ihre Entstehungsgeschichten auf dem Programm. Nigella zaubert eine Schüssel frischer Muscheln mit thailändischem Basilikum, die sie genauso in ihrem Urlaub gegessen hat. Das einfache Rezept für ein Knuspermüsli mit Olivenöl lässt jeden Morgen gut beginnen und kurz darauf sind Nigellas Gäste vom gegrillten Halloumi-Käse mit süßer Chili-Sauce sowie dem zarten Flaksteak vom Grill begeistert. Dabei haben sie noch gar nicht die verführerisch-fruchtige Zitronen-Pavlova gekostet, die Nigella nun zum Dessert serviert.         

Rezepte

So empfangen Sie RTL Living

Top Storys & Highlights

Surfing the Menu

So empfangen Sie RTL Living

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Living